Frage von lianeno: Angabe von Bewerbungskosten?
Wie werden Angaben in der Steuererklärung angegeben, wenn bereits Kosten vom AfA teilweise erstattet wurde?

Beste Antwort:

Answer by Stefam S
Die Kosten die das Arbeitsamt nicht ersetzt könnte einfach z.B, in tabellarischer Form:

Als Anlage eine Gegenüberstellung machen also die Kosten die entstanden sind
und dann die Erstattung vom Arbeitsamt gegenrechnen. Die Differenz sind
dann die Kosten die dann als Betrag geltend machen.
Eine Anlage könnte z.Beispiel so aussehen (mit Belegen !):

Bewerbung bei Firma XXX, YYY Straße, ZZZ Ort

Kosten Bahn/Bus 150.- Euro
Verpflegungspauschale 24.- Euro
Übernachtungskosten 64.- Euro

Zwischensumme: 238.- Euro

davon ab 158.- Euro vom Arbeitsamt ersetzt

Gesamtbetrag 80,- Euro Kosten für Bewerbung Firma XXXX

Im Prinzip ist keine bestimmte Form vorgeschrieben. Für das Finanzamt muss die Sache
nur Schlüssig dargelegt werden.

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!