Frage von : Bekomme ich ein Kredit?
Hallo,

ich bin 21 Jahre Jung und habe eine Abgeschlossene Berufsausbildung und arbeite nun in meinem Beruf.

Ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag und verdiene ca. 3000 EUR Brutto im Monat(ca. 1800 Netto).

Mit 21 ist man sicher genug alt um mal ans ausziehen zu denken.
Heute Mittag habe ich mir aber gedacht, das Miete bezahlen eigentlich totaler Unsinn ist.

Darum meine Frage, bekommt ein 21-Jähriger lediger Mensch einen Kredit bei der Bank für einen Wohnungskauf ?!

Ich weiß das es eine sog. Bonitätsprüfung gibt und dass das monatliche Einkommen natürlich auch eine große Rolle spielt.

Aber ich möchte nicht gleich zur Bank rennen und mich evtl. blamieren.
Ich meins zwar voll im Ernst mit einem Wohnungskauf, aber wer weiß wie das Banken sehen, bei so jungen Menschen.

Bisher habe ich keine negativen Schufaeinträge und keine laufenden Kredite.

Meine monatlichen Fixkosten betragen ca. 430 EUR.
Es geht dabei so um ca. 50 000 EUR. Für eine 2.- Zimmerwohung.
@Christian

Du hast recht, schuldenfrei zu sein ist natürlich immer von Vorteil.

Aber wie machen das dann 90 % aller anderen Menschen ? Wohnen die solange unter der Brücke bis sie 50 000 EUR gespart haben und ziehen dann erst in ne Wohnung?

Also Sorry, deine Antwort ist aber etwas unlogisch. Nicht mal 1/3 Kauft sich ein Haus oder eine Wohnung komplett BAR.

Ich möchte am liebsten auch keine Kredite, sowieso nicht für nen Auto oder nen riesen Fernseher.

Aber ich möchte nicht nochmal 10 Jahre daheim Wohnen bis ich so viel Geld habe das ich meine Wohnung bar bezahle.

Beste Antwort:

Answer by TDI Fahrer
dein einkommen könnte reichen für so einen kredit

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!