Frage von HorusTheSG: betriebliche Altersvorsorge (baV) – ein seriöses Produkt oder Moggelpackung?
Bitte nur Antworten, wenn man klare Vor- oder Nachteile bennen kann. Einzeiler bringen hier niemanden weiter.
@John
Es handelt sich um die Direktversicherung.

Beste Antwort:

Answer by ZuchtundOrdnung
Eine betriebliche Altersvorsorge ist nicht schlecht, als zusätzliches Finanzpolster.
Die Frage ist, wenn man aus dem Unternehmen nach wenigen Jahren ausscheiden muss, kann man das „Angesparte“ mitnehmen oder verfällt der Anspruch gänzlich? Ist das Konto Altersvorsorge unangetastet, d. h. sind hier Schutzmechanismen, die verhindern, dass das Unternehmen das Geld dauerhaft zweckentfremdet? Bekommt man jährlich einen Kontoauszug vom BAV-Konto? Wie wird das Geld im Betrieb angelegt (an der Börse – hohes Verlusterisiko).

Um nur einige Beispiele zu nennen.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!