Frage von ganxter: Bezahlt die Vollkasko einen Achsenschaden/Lenkerschaden?
wollte aufm parkplatz nach links lenken, jedoch hat das auto bei vereistem asphalt blockiert und nicht gelenkt. das Rad ist quer gegen den bordstein geknallt (normale höhe). Jetzt ist alles krumm und schief. kein karosserieschaden aber das rad ist schief und die halterung da auch.
MEINE FRAGE: bezahlt sowas die vollkasko versicherung?
BITTE UM SCHNELLE ANTWORT & DANKE IM VORRAUS

Beste Antwort:

Answer by Sepp
Frag doch die 24h Schadenshotline.Ich würde Sagen sie Bezahlt,nur musst du die SB bezahlen und kommst mit der Prämie schnell weit rauf.Ob sich das dann Lohnt?

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!