Frage von memphis_rayns: Crashkurs Aktien…?
Hi,
Hab mal gedacht ich versuch mein Glück mit den Aktien. Wenn das überhaupt in der Wirtschaftlichen Lage im moment machbar ist… 😀
Ich brauch von jemanden nen Crashkurs was Aktien angeht…
Bitte keine Seiten bzw. Links posten da ich da sowieso nix mit anfangen kann…
Ich brauch jmd. der mir das so erklärt so dass selbst ein 10 jähriger das begreifen könnte… (Nicht das aber jetzt jmd denkt er redet hier mit nem 10 Jährigen)
Danke für die Info schon mal im Vorraus…

Beste Antwort:

Answer by gothicghoster
Hallo !
Zuerst Aktien studieren !
(Welche im Abwärtstrend sind und sehr gute Chancen haben , wieder anzusteigen)
Dann am Tiefpunkt der Aktien zur Bank gehen und Anteile kaufen (Zeichnen nennt man das ) !
Dann auf ein Wirschaftswunder o. ä. warten , bis die Aktie am steigen ist .
Wenn sie gestiegen ist , gibt es 2 Möglichkeiten .
Entweder verkaufen oder Dividende einstreichen (ist aber erst nach einem Jahr möglich, was die Dividende angeht) !

Das ganze ist per Onlinebroking möglich ! Je nach Bank !

Also das Ziel ist : Billig kaufen , teuer verkaufen ! Ganz einfach .

Da man aber nie genau weiß , wann wer absteigt und wann wer vieviel zulegt , ist es fast wie ein Glücksspiel !
Das Geld solltest Du übrig haben und davon ausgehen , das man es verlieren kann !
Also je nach Aktie brauchst Du schon 2-4 tausend Euro !

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!