Frage von Paula: Die Private Krankenversicherung – immer besser?
Die private Krankenversicherung scheint ein ziemlich kompliziertes Themengebiet zu sein. Ich habe die Möglichkeit mich demnächst privat zu versichern und bin gerade dabei Informationen zu sammeln. Aber es ist sehr schwer, hier einen guten Überblick zu bekommen. Es gibt viele gute Argumente für die PKV und anscheinend ebenso viele dagegen. Wahrscheinlich muss man sich hier an einen Fachmann wenden, um sachgerechte Informationen zu bekommen. Aber welche Berater sind hier geeignet? Wird hier vielleicht auch nur versucht eine Versicherung eines bestimmten Anbieters zu verkaufen?
Viele haben bestimmt schon vor mir dieses Problem gehabt. Wie seid ihr vorgegangen? Seid ihr jetzt privat oder weiterhin gesetzlich versichert?
Hilfreiche Tipps sind willkommen.

Beste Antwort:

Answer by 30 Minuten bis zur Ewigkeit
Davon würde ich dir abraten.
Ein Bekannter von mir ist privatversichert. Die monatlichen Kosten werden immer höher und die PKV zu verlassen und wieder zur gesetzlichen KK zu wechseln, wird immer noch sehr erschwert.

Und so „toll“ sind die privaten Krankenkassen heute auch nicht mehr. Wenn du jung und gesund bist, ist alles ok – aber WEHE, du wirst alt und klapprig.

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!