Frage von Aleyna: Eidesstattliche Versicherung per Post schicken ist das erlaubt oder muss ich es Persönlich abgeben?
Ich habe dafür ein Termin bekommen aber da ich in der Schule war konnte ich nicht.Ich kann auch die Gerichtsvollzieherin nicht erreichen.Jetzt sind c.a 2 Monate vergangen habe total Angst das ich Probleme bekommen werde.Wird man nur einmal aufgefordert es abzugeben??. Ich würde es auch so machen es einfach per Post abzuschicken aber bin mir dabei unsicher.

Beste Antwort:

Answer by Wilken
Ja aber per Einschreiben.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!