Frage von Lothar: Eine Bekannte hatte bei der Gothar eine KFZ Versicherung abgeschlossen,hat aber den Beitrag nicht bezahlt,ist?
Eine Bekannte hatte bei der Gothar eine KFZ Versicherung abgeschlossen,hat aber den Beitrag nicht bezahlt,ist aber nach der Mahnung zur AXA gewechselt dessen Beitrag hat sie auch nicht bezahlt,danach wechselte sie zur HANSE MERKUR,glaube das sie den Beitrag auch nicht bezahlt hat.
Frage
Macht sie sich dabei strafbar oder kann man sie deswegen auch anzeigen ?

Beste Antwort:

Answer by wolf
nach „Mahnung“ kann sie gar nicht wechseln, erst wenn das Vertragsverhältnis vom Versicherer zB wegen Nichtzahlung gekündigt wird…strafbar macht sie sich meiner Meinung nach schon da es ja offensichtlich ist das es ein vorsätzliches Verhalten ist, somit kann man es als Betrug auslegen. Und meiner Meinung nach hat sie auch keinen Versicherungsschutz, solchen Leuten sollte man das Handwerk legen und ihnen verweigern jemals wieder ein Fahrzeug anzumelden…

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!