Frage von Fe-Li-Ks: Erlebt die Börse eine Rezession?
„Präsident“ Bush hat das Plunge Protection Team (Finanzrettungsmannschaft) letzen Freitag ins Weisse Haus zum ersten bekannten Meeting gerufen.
Da muss ja einer wirklich ganz nervös sein, und auch zurecht. Man kann nicht Kriege führen die 1 Billion Dollar kosten, die Steuern für die Reichen senken, den Dollar abstürzen lassen, alles zusammen mit der Kreditblase und der Bankenkrise, und nicht erwarten, dass irgendwann mal die Rechnung für diese unglaubliche Misswirtschaft präsentiert wird.

Dieses „geheime“ Team bestehend aus schwarzen Gestalten, offiziell die Arbeitsgruppe der Finanzmärkte des Präsidenten, wurde nach dem Crash 1987 gegründet. Die Mannschaft wurde das letzte mal gerufen um nach 9/11 den Markt zu beruhigen. Jetzt sind sie wieder in Aktion. Warum wohl?

Beste Antwort:

Answer by Kai R
war das eine Frage?

Es gibt gottseidank mehrere Szenarien. Das Börsencrashszenario ist nur eines davon und wird mit einer Wahrscheinlichkeit von ca. 25% bewertet. Aber es ist sicher sinnvoll, dass die Bush-Administration vorbereitet sein will. Wenn der Kerl schon sonst nicht sinnvolles tut.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!