Frage von hirsebrey: Fonds ohne Ausgabeausschlag?
Zur Zeit habe ich einen Fonds mit Sparplan bei einer großen werbungmachender Fondsgesellschaft. Mit 5% Ausgabeaufschlag.
Im Netz findet man viele Möglichkeiten Aktienfonds mit einen Ausgabeaufschlag von 0% kaufen.
Kann es da passieren, daß man im Nachhinein zur Kasse gebeten wird, bzw. das Geld irgendwie anders verlangt wird?

Beste Antwort:

Answer by Franky
Klar. Keiner hat was zu verschenken oder arbeitet für lau.
Entweder es wird im Nachhinein kassiert oder du zahlst Depotgebühren, die höher als normal sind, der Ausgabeaufschlag ist schon eingepreist, das ist alles genau berechnet, also fall nicht darauf rein was da so einige windige Geschäftemacher anbieten.
5 % ist schon heftig, viel arbeiten mit 3 %, also hake mal nach, kommt ja immer auf die Summe auch an die du anlegen willst. Ein Makler lässt da manchmal mit sich reden.

Gruß
Franky

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!