Frage von Sebastian: Frage zur KFZ-Haftpflichtversicherung?
Hallo Leute,

angenommen ich habe eine KFZ-Haftpflichtversicherung, also keine Teilkasko oder Vollkasko.

Und ich fahre jemanden hinten drauf ( ist ja meine Schuld ), bezahlt dann die Versicherung den Schaden am anderen Fahrzeug? Und wie siehts mit dem Schaden an meinem Fahrzeug aus?

Oder bezahlen die grundsätzlich nichts, wenn es vom Versicherer selbst verursacht wurde?

Beste Antwort:

Answer by qm_sirius
Der Sinn eine „Haft-Pflicht“ ist es, daß Deine Versicherung für einen von Dir an einem anderen Fahrzeug (oder sonstwo) verursachten Schaden zahlten. Du bist nämlich verpflichtet(!), für den Schaden zu haften(!).
Wenn Du dein eigenes Auto kaputtmachst, hast Du Pech gehabt. Du bist nämlich nicht verpflichtet, den Schaden zu reparieren.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!