Frage von Watcher: Gold als Wertanlage anlegen?
Nabend Leute…

Ich bin 16 Jahre alt, und hab schon öfters von Leuten gehört, die einen Teil ihres Geldes in Edelmetalle investieren. Ich hatte mir überlegt, dass ich nun auch damit anfange!
Sprich mit 1g Barren. Und diese dann nach und nach immer mehr werden lassen. In 20 oder 30 Jahren dann sinnvoll damit pokern.

Gibt es bei dem Barrenkauf irgendwas zu beachten? Immer Rechnung geben lassen bzw Zertifikat ist klar. Bestimmte Marken bevorzugen?

Beste Antwort:

Answer by Andy
es lohnt sich nur gold „anzulegen“ in höheren mengen spricht 10g und höher.1 g gold würde ich nicht anlegen. sie gelten als „geschenke“.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!