Frage von sandymausileinchen: Hausratversicherung: Kürzung der Entschädigung augrund Aussenversicherung?
Ich habe während eines Umzuges 2 Wochen meinen gesamten Hausrat bei Freunden zwischengelagert. Kein Problem meinte damals die Versicherung, alles wäre bis zu einem Momant versichert.
Nun gab es in dem haus einen Wasserrohrbruch. Von dem entstandenen Schaden will die Versicherung nur 10% übernehmen und beruft sich auf den Absatz „Aussenversicherung“.
Ist das korrekt?

Beste Antwort:

Answer by Gianluca
na das ist doch klar die wollen nicht zahlen,hast du dir das schriftlich geben lassen,das es ok ist wenn du deine sachen woanders unterstellst?ansonsten mußt du in dein vertrag schauen ob du es unterschrieben hast,dass keine zahlung erfolgt,wenn deine sachen nicht in deinen räumlichkeiten stehen.immer schriftlich geben lassen solch eine vereinbarung

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!