Frage von klausmbes: Kann ein gläubiger bei Insolvens eine Eidesstattliche Versicherung durch androhung eines Haftbefehls erzwingen?
Hallo, ich bin seit 2 monaten in Insolvenz, die Gläubiger wurden davon in Kenntnis gesetzt. Jetzt bkahm ich Post vom Rechtsanwalt eines Gläubigen mit einem Termin zur Abgabe einer Eidesstattlichen Versicherung und einem Haftbefehl bei Weigerung.
Ist das rechtlich in Ordnung oder wie soll ich mich jetzt verhalten

Beste Antwort:

Answer by tdi fahrer
wende dich an deinen insolvenzverwalter

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!