Frage von woko51: Kann man in D ein US – Konto eröffnen und erhalten? Auch als 90 Tage- Ausländer?
Oder gibt es dafür internationale Konten? Was kostet sowas? In USA wollte ich das mal machen, aber die Bank Santander nahm 25 Gebühren p.m. sofern nicht minsdestens 25.000 auf dem Konto waren.

Beste Antwort:

Answer by Tom Mix
nimm die Chase Bank, die haben Niederlassung in Frankfurt. Für internationale Konten (World Consumer Bank) zahlt man nichts falls 10.000 Dollar auf Konto

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!