Frage von Elke T: Kontoeröffnung bei der…?
Sparkasse, trotz Eidesstaatlicher Versicherung und somit negativem Schufa-Eintrag, ist das möglich?

Und inwieweit kann ich auf jenes Konto ARGE II – sprich meine 351 € – verbuchen lassen? Oder wird jenes dann gleich, wegen der Eidesstaatlichen Versicherung – weggenommen?

Danke für Eure Hilfe…Schönen Abend noch, Elke Tietz

Beste Antwort:

Answer by ⚔ DARKI⚔
Die Sparkasse macht keine Schwierigkeiten bei der kontoeröffnug allerdings nur Guthabenkonto !
Dein ALG2 Geld ist Sozialleistung und die ersten 7 Tage nach Eingang Pfändungsgeschützt danach kann das Geld gepfändet werden also immer alles abheben !

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!