Frage von Michail: Kredit für Wohnungskauf (Vater: Angestellter mit befristetem Vertrag, Mutter: selbstständig) möglich?
Hallo Leute,

da meine Eltern wohl bald aus ihrer jetzigen Mietwohnung raus müssen, überlegen sie sich eine eigene Wohnung zu kaufen. Da sie jedoch nicht das nötige Kleingeld haben, wären sie auf ein Kredit in einer Höhe von ca. 200.000€ angewiesen. Mein Vater ist wie oben erwähnt Angestellter, hat aber keinen unbefristeten Vertrag, sondern immer nur 2-Jahres-Verträge. Meine Mutter hat sich vor kurzem selbstständig gemacht und besitzt eine kleine eigene Massage-Praxis, die von ihr gemietet wird. Meine Frage ist nun, ob es überhaupt möglich ist, dass sie einen Kredit bekommen? Denn ich kenne es eigentlich nur so, dass man eine unbefristete Arbeitsstelle mit festem Einkommen haben muss um einen Kredit in der Höhe von einem seriösen Institut mit ertragbaren Konditionen zu erhalten. Hat jemand von euch mit sowas Erfahrung oder kann eine gute/passende Kreditform empfehlen?

p.s. Ich selbst bin Student und lebe nicht mehr im Haushalt meiner Eltern, werde aber zum Teil von ihnen unterstützt(habe aber auch einen Nebenjob). Mein Bruder(15 Jahre alt) lebt noch bei meinen Eltern. Weitere Kinder gibt’s nicht. Meine Eltern sind bis jetzt beide schuldenfrei…

Danke im Voraus und Gruß, seraphim

Beste Antwort:

Answer by Di.Bo
wenn sie arbeiten ja nur kaufen du musst dann jeden Scheiss selber zahlen.

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!