Frage von Linda P: Kürzung der Solarenergieförderung – kuschen vor dem Monopol-Konzernen?
Sonnenenergienutzung boomt – Förderung belastet den Bundeshaushalt – weil inzwischen auch die Dümmsten merken, das hier Geld zu machen ist. Doch ist das relevant ?
Jede eingesparte Tonne Öl und Kohle, die nicht verfeuert werden muß,
ist doch ein Gewinn für uns alle und das Klima.
Jeder Kubikmeter Gas, den wir weniger importieren müssen entlastet doch.
Jedes Atomkraftwerk, das wegen Überflüssigkeit abgeschaltet werden kann erhöht die Sicherheit und deren extrem dauerhafte Kosten.
Geht es deshalb bei der Kürzung im Solarsektor und der Behinderung der Windkraftnutzung um eine Förderung der Energie-Konzerne und deren Macht- und Gewinn- Anspruch bei der Ausbeutung des deutschen Volkes ?
@kaelon stimmt, öffentliche Dachflächen werden angemietet zu eier Pacht, die etwas 3 Prozent des Ertrages bringt. Hier verkaufen die Kommunen ihr Potential ohne das ihnen wirklich etwas zufließt. Was hindert denn die Kommunen, ihre Dächer selbst mit Solaranlagen zu betreiben und so ihren Haushalt zu stützen ? Forschungsgelder wurden schon immer vergeudet, wenn es darum geht die größte Gewinnmarche zu erforschen und genau das machen die Konzerne.
@kaelon – dieser Absatz „der Solarboom kam nicht dadurch zustande das die Deutschen plötzlich ihr Ökogewissen entdeckt haben sondern weil die Investition in Solarpanele bis zu 7 % Rendite brachte.
Ich bin für alternative Energien“ hätte die BA bekommen. Jedoch denke ich nicht, das die Subventionen für Solar und Windenergie verschleudert werden. Bei den Subventionen würde ich Konzerne auch ausgrenzen, aber das Privatleute oder gemeinnützige Organisationen hier Geld in die Hand bekommen um wirksame Veränderungen schnellstmöglich einzuleiten finde ich sehr gut. Wenn hier die Kommunen direkt die Fördermittel verteilen könnten, so das jeder auf seinem Dach die Scheu verliert eine Solaranlage darauf zu setzen, fände ich optimal. Anlagen in der Sahara für unseren Bedarf sind aus meiner Sicht ein Verbrechen ganz besonderer Art, welches Steuermittel eliminiert wie unser Kriegseinsatz in Afghanistan, der sogar gegen den Grundsatz verstößt, von deutschem Boden soll nie mehr ein Krieg ausgehen.

Beste Antwort:

Answer by Ach wie gut dass niemand weiß, dass ich auf soviel
Du zahlst deinen Strom noch nicht selbst oder ?
Diese Kürzung entlastet die Stromzahler bis 2014 um 24% von der Sonderabgabe die jetzt von jedem Kunden bezahlt werden muss.
Und warum noch durch viel Geld fördern was wie eine Gelddruckmaschiene funktioniert ?

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!