Frage von schneewittchen2009: Lebensversicherung verkaufen- wie geht das?
Ich habe seit 10 Jahren eine Lebensversicherung mit Überschussbeteiligung. Die Beiträge steigen und der Endbetrag sieht trotzdem nicht rosig aus. Also ich mache nach 30 Jahren gute 5000 € Gewinn. Das ganze hat mal mein Vater für mich abgeschlossen- der Versicherungsvertreter gehört zur Verwandtschaft 🙂

Nun habe ich gesehen, dass andere Versicherung viel mehr bieten und günstiger sind. In den Medien hört man, dass es Versicherungen gibt, die die Versicherung kaufen. Wie funktioniert das denn und bringt das was?

Ich würde wirklich gerne die Versicherung wechseln, aber wenn ich selber aus dem Vertrag gehe erhalte ich nur einen Bruchteil des bisher eingezahlten zurück. Oder ist es besser, wenn ich meine jetzige Beitragsfrei weiterlaufen lasse und dafür eine andere abschließe?

Beste Antwort:

Answer by The F.Kalitzki Gang
…lebensversicherungen sind die schlechtesten geldanlagen mit niedrigsten renditen…informiere dich und mach was anderes….

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!