Frage von Chole: Mietrecht, wohnen und parken…HILFE!?
Hallo! Vielleicht kann jemand von euch mir helfen. Meine Familie (Mann, 3 Jahre alt Kind und ich) wohnen in einer Wohnung, der ist im EG und gegenüber ist ein Familienhaus. Beide gehören der gleiche Vermieter. In das Familienhaus wohnt eine ältere Dame und ihr parkplatz ist genau zwischen der Schuppen von das Familienhaus und meiner Wohnung, sind 5m platz ungefähr.
Vor ein paar minuten is die Alte Dame zu mir gekommen und beschwert das ihr Auto ein kratz hat und mein kind die schuld gegeben. Mein kind spielt nicht vor ihrem Auto weil es eigentlich kein platz dafür ist und seine Spielzeuge sind woanders. Die Alte Dame hat nicht gesehen das mein kind es war aber will er ein verbot vor ihre Auto zu gehen oder sein, sache die nicht möglich ist weil ihr Auto parkt vor mein Eingangstor. Wie kann ihr klar machen das ich mein kind nicht anketten kann?? Welche Gesetz kann uns schutzen? Danke für Eure hilfe!

Beste Antwort:

Answer by Timo
die grundrechte der menschen
—> Recht auf FREIHEIT !

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!