Frage von Briana: Probleme mit nem Käufer – Ebay….?
Folgendes: Hab ein Handy Sony Ericsson K750i bei Ebay versteigert. Das Handy war noch top, mit Ersatztastatur,…. Hab das Handy nach Geldeingang verschickt und ein paar Tage später kam ne Mail vom Käufer, dass die Kamera nicht funktionieren würde. Naja, da ich ja nicht auf Ärger aus bin und es beim Transport immer mal passieren kann, das etwas kaputt geht hab ich ihm geschrieben, er soll es zurück schicken und ich überweis ihm das Geld zurück. Gestern kam das Handy hier an: Teilweise aufgeschraubt, Tastatur falsch eingebaut, kleine silber Teile waren in der Tüte – keine Ahnung wo die hingehören und die Kameralinse total zerkratzt!!!! Hab ihm ne nicht ganz so nette Mail geschrieben, da ich es ne Frechheit finde am Handy rumzubasteln und dann zu behaupten dies und das geht nicht. Was kann ich jetzt machen??? Hab ihm das Geld noch nicht überwiesen, normalerweise gehört es ihm auch nicht, so wie das Handy aussieht!!! Aber was mach ich nun????
Der Käufer hat sich bis jetzt noch nicht auf meine Mail gemeldet!

Beste Antwort:

Answer by Ela
Ich würde ihm das Geld auch nicht zurückzahlen.
Wenn er sich jetzt nicht mehr rührt, dann laß es einfach darauf beruhen.
Ansonsten, mach eine Meldung bei Ebay, die werden immer recht schnell tätig bei Unstimmigkeiten.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!