Frage von Samantha Stolley: Auto Neukauf, Zuschusse, Behindertes Kind ?
Hallo ihr lieben,

meine Schwiegerelter wollen sich ein neues Auto bei Dacia für ihren Schwesrtmehrwach Behinderten Enkel kaufen. Jedoch sagte Dacia das nur Renault, BMW ect einen Rabatt anbieten können und Dacia nicht.
Allerdings sagten die auch, das es Zuschüsse vom AMT ? von den Landesbehörden bis zu 10.000 € gibt nur wo kann man so einen Antrag stellen ?

Ich würde mich sehr über hilfe von Antworten freuen.

Lg Mandy
Finde ich unmöglich !!!!!!! Zufälligerweise, hat die Mutter kein Führerscheib und der Vater ist damals auf und davon.
Der große kommt nie raus, weil meine Schwiegereltern ein kleines Auto fahren wo weder der Behinderte reinpasst noch sein Rollstuhl.

Sowas ist das letzte, an sich denken aber bloß die Behinderten Menschen kommen nicht raus.

Zudem kaufen sie das Auto als 2 Wagen und damit sollen nur fahrten gemacht werden, wenn der Behinderte raus kammt !!!!

Achso bis ZU 10.000 € !!!!!!!!! Aber sowas wie dich nennt man Geldgeil und Egoistisch !!!!!!!

Beste Antwort:

Answer by >-…-<
Der Enkel lebt doch aber bei seinen Eltern und nicht bei deinen Schwiegereltern. Also kaufen doch deine Schwiegereltern das Auto für sich. Dann könnte ja jeder für irgendeinen Verwandten, der behindert ist, ein Auto kaufen und Zuschüsse kassieren.
Wenn du die Landesbhörde ausfindig gemacht hast, die 10.000 € Zuschuss gibt, dann melde dich noch einmal. Evtl. habe ich auch Bedarf.

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!