Frage von 55momo: Bewerbungsanschreiben?
„Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe auf der Internetseite der Agentur für Arbeit ihre Stellenanzeige gelesen
und bewerbe mich nun um diese Stelle.

Ich habe im Juni 2010 meine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation mit
Erfolg beendet. Während und vor der Ausbildung wusste ich schon, dass den richtigen
Beruf gewählt habe.

Wenn Sie auf der Suche nach einen zuverlässigen, konzentrierten und teamfähigen
Mitarbeitersind, sind Sie bei mir richtig.“

—–

Meint Ihr ist das so OK, oder soll ich es iwie verändern?

Beste Antwort:

Answer by chizzle
ist das alles ? dein ganze Bewerbung ? von oben bis unten total schwachsinn
immer ich am anfang geschrieben ! hauptschule ?

Beispiel für Anschreiben für Mail

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit bewerbe ich mich auf die von Ihnen ausgeschriebene Stelle zum/für

würd erstmal auf der Ihre Homepage gehn und schauen ob das da ausgeschrieben ist , bevor ich Agentur für Arbeit schreiben würde.

halt so trix und kniffe ^^ rest von dir is müll ohne witz

@Lenny von Simpsons :
weil die Firma dann sieht , aah der interessiert sich grade genau für unsere Firma und und kein 0-8-15 typ vom amt der mal paar begriffen sucht und gefunden hat..
gut wa =D ?

klar kann man im email anschreiben hiermit schreiben ^^
wenn man eh noch in der anlage nen anschreiben lebenslauf usw hat

auf ein persöhnliches gespräch „würde“ ich mich sehr freuen ..

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!