Frage von bollg: Börseneinstieg mit Startkapital von 300 € ?
Was haltet ihr davon mit 300€ in die Börsenwelt als Null-Anfänger einzusteigen?
Ich will selbst ein bisschen rumhantieren…learning by doing.
Momentan ist das aber mein komplettes Geld vom Sparkonto !
Ich will aber endlich mal selbst Geld machen und gucken, ob mir das Spaß macht. Als Kind wollte ich schon immer Börsenmakler werden!
Meint ihr, dass das Risiko zu hoch ist alles zu verlieren?
Welche Bücher könnt ihr für einen Totalanfänger empfehlen?

Beste Antwort:

Answer by silver_shalis_1
an welcher Boerse willste denn die paar Euro einsetzen??Baden Baden oder schon Las Vegas??

lass die Finger von Spekulationen wenn Du keinen Schimmer hast. Ich hab in 20 Minuten – 30 $ verloren und das wars in meinem Leben.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!