Frage von eineneueidbitte: Brauche Hilfe bei meiner Steuererklärung?
Ich war/bin selbständig. Habe eine kleine Einzelunternehmung.

Jetzt bin ich bei der EkSt und muss Anlagen hinzufügen für mein Betriebsergebnis.
Welche nehme ich jetzt? Anlage S oder G?

Ich mache eine Einnahme/Überschuss Rechnung – aber wie stelle ich die Privatentnahmen dar?
Bei Anlage S ist ein Eintrag über Entnahmen/Einlagen – aber die habe ich doch schon im Gewinn berücksichtigt! Oder bin ich momentan total durcheinander?

Kann mir da jemand helfen ausser einem Steuerberater, den ich nicht bezahlen kann?

Beste Antwort:

Answer by Paul
Anlage S ist nur für Freiberufler.Anwälte ,Architekten usw..Anlage G für Gewerbetreibende.
Die Privateinahmen sind in der Erklärung unerheblich , du musst nur deinen Überschuss aus der G u. V als Gewinn eintragen.
Wenn noch Fragen sind , schreib mich ruhig an 2 Tage habe ich noch Zeit dann fängt bei mir die Arbeit auch wieder an.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!