Frage von MacAaron: CEOs und BWL?
Könnt ihr mir bitte einige CEOs nennen die kein Wirtschaftsstudium abgeschlossen haben!

Beste Antwort:

Answer by Knilch
Da gibt es einige, aber irgendetwas studiert haben fast alle.
Von den 30 DAX-Konzernen haben 17 keinen WiWi-Abschluss:

Allianz: Michael Diekmann: Rechtswissenschaften und Philosophie
BASF: Jürgen Hambrecht: organische Chemie
Bayer: Werner Wenning: Kein Studium, Lehre als Industriekaufmann
Commerzbank: Klaus-Peter Müller, kein Studium, Lehre als Bankkaufmann
Daimler: Dieter Zetsche: Elektrotechnik
Deutsche Börse: Reto Francioni: Jura
Deutsche Post: Frank Appel: Neurobiologie
Fresenius Medical Care: Ben Lipps: Chemieingenieurwesen
Hypo Real Estate: Georg Funke: Kein Studium, Lehre als Kaufmann
Infineon: Wolfgang Ziebart: Maschinenbau
MAN: Håkan Samuelsson: Ingenieursstudium
Merck: Karl-Ludwig Kley: Jura
Münchner Rück: Nikolaus von Bomhard: Jura
SAP: Henning Kagermann: Physik
ThyssenKrupp: Ekkehard Schulz: Eisenhüttenwesen
TUI: Michael Frenzel: Jura
Volkswagen: Martin Winterkorn: Metallkunde und Metallphysik

Alle anderen haben entweder BWL studiert oder einen Graduate Management Abschluss (z.B. MBA)

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!