Frage von Ingo: Eidestaatliche Versicherung…Schufa-Auskunft & Wohnung?! :-(?
Grüß Gott…aufgrund eines „schwerwiegenden“ Fehler vor wenigen Jahren wurde mir eine „Eidenstaatliche Versicherung“ auferlegen…nun habe ich jedoch vor, meine Wohnung zu kündigen und aus mehreren Gründen eine neue Bleibe zu suchen. Jene würde sich in einer kleineren Stadt, mit Mietersparnissen usw. befinden. Doch leider sind heutzutage die meisten Angebote via Interntet & Co. über ImmobilienMarkler. Jene wollen dann zum Abschluß des Mietvertrages zu 99% eine Schufa-Auskunft. Jene jedoch wird bei mir wohl nicht „positiv“ ausfallen.
Nun meine Frage…inwieweit habe ich trotzdem Möglichkeiten eine derartige Wohnung zu erhalten? Denn die teurere Miete habe ich bisweilen hier vor Ort immer entrichtet…
Eigentlich ist es doch nicht möglich, dass ich „nur“ deshalb, niemals mehr umziehen darf? 🙁
Freue mich von Euch zu lesen! Danke!!!

Beste Antwort:

Answer by CappuTrinker
bleibe wo du bist, ein Freund von mir bekommt gar keine Wohnung mehr wegen jene Eidesstattliche Versicherung, jene Freund pennt jetzt bei seine Eltern im Keller

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!