Frage von Geschmeidig Feiern: hat mich meine bank beim kredit betrogen??? (arbeitslosenversicherung)?
Hallo allerseits!
mal ne frage wegen meinem kredit. hab im november einen kredit von 8000euro bei meiner eigenen bank(deutsche bank) aufgenommen. mir wurde gesagt das das meine finanzen geprüft wurden und ich hätte einen anspruch auf bis zu ca.65.000euro kredit. da ich meinen kredit nur auf max. 2 jahre laufen lassen wollte wurde mir ein rückzahlbetrag von über !13.000EURO! berechnet und gute 3.500euro gehen nur für die Arbeitslosenversicherung drauf und das in nur 2JAHREN! ich erwähnte aber das ich es schwarz auf weiß von meiner firma habe das mein arbeitsplatz für min. 5 jahre sicher ist da wir einen folgeauftrag bekommen haben und ich deswegen keine versicherung benötige.
mir wurde nur gesagt das es gesetzlich pflicht ist diese versicherung abzuschließen, denn ohne sie kann ich auch keinen kredit beommen…
nun hab ich vor kurzem ein schreiben von meiner bank bekommen das ich wieder einen kredit von über 50.000euro abschließen könnte wenn ich will, und beiläufig wird auch erwähnt das ich nicht einmal so eine versicherung benötige… wurde ich mal richtig verarscht? kann ich etwa dagegen tun??? (meine freundin wäre sogar zeugin da sie bei dem gespräch mit dabei war)

Beste Antwort:

Answer by Petra
diese angebote sind IMMER vorbehaltlich deiner persönlichen situation (ua schufa)… werden im falle der inanspruchnahne geprüft.was dabei herauskommt weisst du ja…

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!