Frage von Xenia: Hausrat & Haftpflichtversicherung kündigen ..Geht das so einfach ?
also, meine Nichte hat ein Problem…sie hatte bzw hat eine hausrat + haftpflichtversicherung mit dem zusatz „junge leute wohnen“ – darauf gabs einen sonderrabatt der bis ans 25.lebensjahr gebunden ist!! sie ist jetzt 26 geworden und somit fällt dieser rabatt weg!! nun sind beide versicherungen gleich um 50 Euro teurer, welches für sie jetzt viel zu teuer ist.
nun is meine frage, komm sie aus dem bestehenden vertrag einfach so raus oder muss sie die kündigungsfrist von 3 monaten einhalten!!?? in den kündigungsbedingunen der versicherung find ich dazu keine angaben!!
Hallo

– Ne, es ist nicht die Allianz.

– sie möchte sich ja auch neu versichern lassen , nur dieser Tarif ist jetzt einfach zu teuer für sie. Zumindest die Haftpflicht!

– Danke für all die Antworten

Beste Antwort:

Answer by Neuanfang
Man muss die Laufzeit des Vertrages einhalten, und rechtzeitig vor Ende kündigen.
Es sei denn, sie hat einen Schadensfall zu melden, dann kann man sofort kündigen.
Das soll jetzt aber keine Anstiftung zum Versicherungsbetrug sein!!

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!