Frage von Fleischer: Kann jemand anders die Wohnung für einen anmieten bei Hartz4 ?
Hallo,
ich und meine Freundin sind in einer blöden Situation.
Wir sind in ein kleines Kaff 600km von Berlin gezogen, möchten aber wieder nach Berlin ziehen, da ich dort Arbeit gefunden habe.
Da ich Schulden und eine Eidesstaatliche Versicherung habe, kann ich keine Wohnung anmieten.
Meine Freundin ist im Moment nicht Reisefähig.
Unser sohn ist vor 7 Tagen zur Welt gekommen und in unserer Wohnung herrschen Temperaturen von durchschnittlich 15 Grad.Wir müssen hier weg. Die Heizungen sind kaputt und die Fenster dichten nicht richtig.
Das wussten wir im Sommer als wir eingezogen sind leider nicht.
Der Vermieter reagiert weder auf Briefe, noch auf Anrufe oder Emails.
Die Bewilligung zum Umzug und Umzugskostenbeihilfe haben wir schon, jetzt brauchen wir nur noch eine Wohnung.
So schnell wie möglich.

Wäre es möglich das mein Opa eine Wohnung für uns anmietet und das Amt sie dann bezahlt ?
Wird so etwas bewilligt?
@Zungenkoeder: Du solltest dich besser mit deinen dämlichen bemerkungen zurückhalten.
Wenn man einen Menschen nicht kennt sollte man ihn nicht verurteilen und mir zu unterstellen ich wäre kriminell ist eine unverschämtheit. Du kommt garantiert aus gutem Hause und hast immer alles in den Ar*** gesteckt bekommen.
Antworte nicht mehr auf meine Fragen.

Beste Antwort:

Answer by tuxedomoon hört per cussion
kannst du knicken. wenn dein opa die whg. anmietet und nicht selbst drin wohnt, seid ihr die whg. eh gleich wieder los. laesst sich wohl niemand gerne verschei..ern. selbst beim vermieter aufschlagen, alles andere ist kokolores. und das jeder nach schufa fragt, auch kokolores.

kommt immer drauf an, wie man rueber kommt.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!