Frage von Lea: Lohnsteuererklärung, hilfe!!?
Hallo,

ich möchte meine Lohnsteuererklärung machen und habe nun folgendes „Problem“:

letzten Sommer war ich noch Azubi, danach war ich 3 Monate Angestellt in einem anderen Betrieb und danach war ich ebbenfalls bis vor Weihnachten angestellt. Dann war ich Arbeitslos.
Außerdem bin ich während meiner Ausbildung zu meinem Freund gezogen, ca. 25 Kilometer entfernt. Die arbeitsstele direkt nach der Ausbildung hatte ich ebenfalls im alten Wohnort sodass ich pendeln musste. Die dritte Arbeiststelle war in der neuen stadt, musste aber trotzem noch 7 Kilometer fahren.
Wo und wie trage ich diese Änderungen ein? Brauche ich dabei drei verschiedene Formulare oder kann ich das alles in einer einfügen?
Was passiert mit den 2 Wochen Arbeistlsoengeld bis Dezember 2010?

Danke für eure Hilfe 😉

Lg

Beste Antwort:

Answer by Mimi
steht alles drin, du hast mehrere spalten,
…..wende dich bitte an das finanzamt, dort kann man wie auch auf dem arbeitsamt nümmerchen ziehen, dann kommt man dran (während der öffnungszeiten bitte) und dort wird einem geholfen…. = selbstverständlich KOSTENLOS!!!! dazu ist das FA verpflichtet!“

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!