Frage von Hella: Mietkautionsversicherung oder Mietkautionskonto?
Da ich bald umziehe und mir noch nicht sicher bin was die beste Möglichkeit bezüglich der Mietkaution ist, möchte ich mich hier erkundigen und hoffe auf Informationen.
Wie funktioniert das bei einer Kautionsversicherung? ich habe gelesen,dass man monatlich einen geringen Betrag (ca 6,00€) bezahlt und der Vermieter eine Bürgschaftsurkunde bekommt.
Wie ist das, wenn man irgendwann den Betrag in Höhe der Kaution abbezahlt hat? Zahlt man diese Versicherung solange bis man dort wieder auszieht und was geschieht, wenn man in dieser Wohnung wohnen bleibt und dort nicht mehr auszieht? Was mich noch interessiert ist, ob man bei Auszug den gezahlten Betrag zurück erhält oder ob die Kautionskasse den dann einbehält? Hat jemand bereits Erfahrungen mit einer Kautionskasse gemacht?
Wäre dann nicht eventuell ein Mietkautionskonto besser und welche Hausbank eignet sich dafür am Besten?

Beste Antwort:

Answer by ?
ich würde die mietkaution vorziehen und die summe bei meiner eigenen hausbank als kautionskonto hinterlegen

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!