Frage von kessy231005: Teilzeit Arbeit und nebenbei Hartz 4?
Hallo,
Meine Freundin geht teilzeit arbeiten ( 80 St. im Monat ).
Sie verdient ca. 640 € im Monat. Sie hat aber viel mehr Ausgaben ( Miete 245 € warm, Strom 25 €, Versicherungen 30 €, Gez 52 € im vierteljahr, Berufsunfähigkeitsversicherung 52 € im vierteljahr, Telekom und Internet 48 €, Auto Versicherung 100 € ( sie ist aberbeitsbedingt auf das Auto angewiesen) ) pro Monat.
Sie bekommt Wohngeld in Höhe von 13 € pro Monat, lebt allein und hat keine Kinder.
Allerdings hat sie Sparkonten, auf die sie aber erst in 3 Jahren zugreifen kann.
Würde Hartz 4 bewilligt werden, trotz der Sparkonten an die sie aber erst in Jahren ran kommt oder könnte sie Hartz 4 bekommen muss es aber bei Auszahlungstermin der Sparkonten zurück zahlen?
Vielen Dank für eure Hilfe
Mehr arbeiten geht leider nicht, weil der Betrieb und alle anderen in der Region nur Halbtags einstellen, wenn überhaupt.
Mit einer neuen Lehre hätte sie ja noch weniger Geld zu mal sie dann auch keine Unterstützung vom Amt bekäme, da es ihr ja möglich ist in ihrem Beruf zu arbeiten.
@Lot75

Ich hab doch geschrieben sie braucht das Auto arbeitsbedingt, außerdem liegt es unter dem Anrechnungswert von 7.500€.

Beste Antwort:

Answer by natalie.krueger
Sie kann es ja mal Abklären lassen. Aber man sieht ja dass sie nicht durch kommt und mehr Arbeiten kann sie wohl nicht? Job wechseln und mehr arbeiten? Weiterbilden oder eine neue Lehre machen.

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!