Frage von Etobicoke: Was bedeutet eigentlich die Abkürzung „e.K.“ , wenn sie nach der Firmenbezeichnung „GbR“ steht?
Kann mir vielleicht áuch jemand sagen, wo der Unterschied liegt zwischen GbR und GbR e.K. ?? Was hat man mit „e.K.“ für mehr Möglichkeiten – kurzum: Was bedeutet es genau???

Beste Antwort:

Answer by >MeLeK<
e.K. steht für eingetragener Kaufmann.
GbR für Gesellschaft Bürgerlichen Rechts.

Durch das e.K. hat man nicht mehr Möglichkeiten. Es sagt nur aus, dass der Gesellschafter ein im Handelsregister eingetragener Kaufmann ist und dass er mit seinem Privat und Geschäftsvermögen haftet.

Der Rest ist zu kompliziert zu erklären.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!