Frage von Gato: Was ist ungedeckte Papiergeld?
Hallo,
könnt ihr mir sagen was ungedeckte Papiergeld ist?
Und villeicht diesen Satz erklären: „ungedeckte papiergeld den sie benutzt hatten um die finanzblase
auf zu pumpen“
@Raik
dann ist ja das ganze Geld auf der Welt ungedeckt?

Beste Antwort:

Answer by Xrealpha
Also wenn ich dich richtig verstanden habe ja… Also, jedes Land hat nur Geld, das durch irgend etwas auch gedeckt ist, also Vermögen. Vor mehr als einem Jahr las ich einen schönen Artikel, über die USA, damals war das mit der Immobilienblase usw. ans Licht gekommen. Also dort stand, das die USA mehr als 8, 5 Billionen § Schulden haben. Im Grunde nichts besonderes aber, der Ami ja, hat folgendes getan. Er ließ die Gelddruck Maschinen an werfen, und fleißig Dollars herstellen, mit denen dann Waren bezahlt wurden und so. Das also ist ungedecktes Papiergeld, weil es absolut keinen Wert dahinter gibt, es ist nichts vorhanden, was dieses Geld deckt. So wird also die Finanzblase ständig aufgepumt. Ach, nur so nebenbei, diese 8, 5 Billionen § ja, die sind ja seit dem weiter gewachsen, auf etwa 10 Billionen §. Aber die 8, 5 Billionen alleine schon, übersteigen den Wert des Goldes, das seit König Midas gefördert wurde. Das nur mal zum Thema zurück zahlen der Schulden irgend wann ja…
Selbst Deutschland, also besser gesagt, die Regierung ja, hat eigentlich auch nichts mehr, was die neuen Kredite abdeckt. Deutschland bekommt nur noch Kredite, weil das gesamte Vermögen der Bevölkerung(!) als Sicherheit dient. Was im wesentlichen so viel heißt wie, unsere lieber Regierung ja, also unser Land, ist praktisch Pleite. Wer das aber nicht glauben will, oder kann, der sollte sich mal kurz fragen, warum Gold im Moment so teuer ist? Nicht etwa weil es so hübsch ist oder so nein, weil man damit, später alles kaufen kann. Angefangen bei Essen, ein Auto einen neuen schönen Posten und so…
Quellen: Eine Reportage auf N24 oder n-tv, zu dem Thema Staatsbankrott

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!