Frage von Phily: Welches Verbraucherverhalten ist für die deutsche Volkswirtschaft am besten:?
Hallo!
Volkswirtschaft ist eine sehr komplexe Angelegenheit.
Welches Verbraucherverhalten ist eurer Meinung nach am besten für die deutsche Volkswirtschaft?
Hier habe ich euch ein paar Beispiele aufgeführt,für welches würdet ihr euch entscheiden?

BASIS: Ich gehe jetzt immer von einem(r) 20-25 jährigen (single/keine Kinder) aus, der 1600 € NETTO mtl. verdient. (Alle u.g. kommen auf in etwa knapp über 1000 € Ausgaben bzw. Sparmaßnahmen, der Rest ca. 600 € sind für Standards gedacht, die bei jedem ungefähr gleich sind)

Bsp1:
derjenige investiert seine 1600 € mtl. komplett – Verschwenderisch (bis Ende des Monats 0 €)
– 80 € McDonalds
– 80 € BurgerKing
– 80 € Döner
– 320 € Schicke Klamotten (von Ami-HipHop Läden) oder Handtaschen + Schnick Schnack
– 80 € Bahn-Ticket
– 100 € Handy Rechnung
– 320 € Freizeit (Clubs, in Stadt abhängen und Zigaretten)

Bsp. 2:
– 400 € mtl. spart derjenige immer bis zum nächsten Auto/Motorad
– 80 € Klamotten
– 200 € mtl.Benzin
– 100 € Kosten (Vers/Steuer) Auto
– Bausparvertrag : 150 €
– Sparvertrag: 100 € (Bank)

Bsp 3:
derjenige gibt wenig für gegenwärtige Leben aus:
150 € Altervorsorge
250 € Bausparvertrag
400 € Sparverträge (Fonds, Sparbücher o.Ä.)
10 € Handy
70 € Bus und Bahn
100 € Freizeit
-ansonsten nicht viel : nur das Nötigste

Bsp 4:
derjenige verhält sich so:
– 450 € an Spielautomaten verballert.
– 80 € Döner
– 200 € Auto mtl
– 150 € Wettbüro + Kaffee Zigaretten
– 100 €Klamotten

Bsp.5:
ist auch sparsam investiert sein Geld aber dann über Monate Jahre verteilt in:
– 500 € in Sportsachen/Geräte /Roller / Auto Wohnung etc.
– Döner, BK, McDoof, Essen ausserhalb allg. weniger ca 30 €
– 150 € Bauspar.
– 180 € Benzin
– 100 € Vers Steuer

Welche Reihenfolge würdet ihr angeben ? Welches Verh. ist am Besten / Schlechtesten ?

Beste Antwort:

Answer by exenter
Kaufen und wegwerfen, kaufen und wegwerfen u.s.w

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!