Frage von proterraplus: Wie trage ich die Entfernungskilometer bei Umzug in der Lohnsteuererklärung ein?
Ich bin grad voll am verzweifeln.
Bin dabei meine Lohnsteuererklärung für 2009 zu machen mit Elster.

Mein Problem ist folgendes:
Ich bin im Oktober mit meinem Freund zusammengezogen (vorher habe ich bei meinen Eltern gewohnt.
Mein alter Wohnort war 28 km von meiner Arbeitsstelle entfernt, der neue 37. Das Finanzamt ist das gleiche geblieben.
Wo trage ich in Elster ein, dass ich von Januar bis September einen Fahrtweg von 28 km, und von Oktober bis Dezember einen Fahrtweg von 37 km hatte?
Ich kann keine Spalte für einen Umzug finden.

Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar. Komm hier grad überhaupt nicht weiter.

Beste Antwort:

Answer by heuberka1980
Ich habe schon oft Steuererklärungen angefertigt, allerdings nicht mit der Elster Software, sondern mit einem anderen Steuerprogramm, das die Daten auch über Elster abgeben kann.
Habe eine eine Lösung gefunden, indem ich über Google „Elster Fahrtkosten“ in das Elster-Forum gekommen bin. Ist wie Clever. Man hilft sich gegenseitig.

Eine der Antworten, mit Dank an User neysee, könnte dir eventuell weiterhelfen.
Da geht man ganz pragmatisch vor. Es gibt in der Anlage N insgesamt 12 Eingabemöglichkeiten für Fahrten zur regelmäßigen Arbeitsstätte. Nun hat zwar nicht die Arbeitsstätte gewechselt, da aber Finanzbeamte nicht blöder sind als der Bevölkerungsschnitt, werden sie schon verstehen, wenn man einmal als regelmäßige Arbeitsstätte „Fa. XYZ, ABC-Str. (ab Sonnenscheinweig)“ und ein zweites Mal „Fa. XYZ, ABC-Str. (ab Alsterweg)“ mit den zugehörigen Daten wie der Zahl der Tage und Entfernung eingibt.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!