Frage von rudi: Zahlt die Haftpflicht für die Rechtsanwaltskosten?
War Beifahrer im Pkw eines Bekannten (kein Verwandter). Bei Unfall wurde ich schwer verletzt. Wie ich bereits weiß, muß die Haftpflicht des Fahrzeughalters zahlen. Meine Frage: Muß die Haftpflicht auch Kosten für einen Rechtsanwalt meiner Wahl zahlen?
Ich bin Geschädigter. Der Fahrer ist Angeklagter. Ich bin schuldlos am Unfall (war nur Beifahrer). Fahrer fuhr zu schnell.

Beste Antwort:

Answer by Kolja
Steht alles im Versicherungsbrief, dort zwar auf Juristendeutsch, aber es steht dort.
Dann wäre auch die Frage, ob du Kläger oder Angeklagter bist und ob eventuell ein Schuld- oder Freispruch erreicht wird.

Am Besten ist aber ein kurzer Anruf bei deiner Versicherung, da die dort am Bestem Bescheid wissen (sollten).

Mfg

Kolja

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!