Frage von Xenia: Riester Renten Versicherung ..?
Kann mir bitte einer mal kurz und knapp den Unterschied zwischen der Riester Renten Versicherung und dem Riester Fondssparplan erklären ?

Beste Antwort:

Answer by dwgaf
Ersteres ist die klassische Anlageform als Rentenversicherung. Die eingezahlten Beiträge dürfen von der von dir gewählten Versicherung oder Bank nur in sichere Anlagen wie Rentenfonds, Wertpapieren oder Staatsanleihen angelegt werden.
Vorteil: 2,25% garantierte Wertsteigung bis zum Ablauf
Nachteil: Wenig Rendite
Der Ehepartner kann über Einschluss einer Rentengarantiezeit im Falle deines Ablebens die Rente bis zum Ablauf der Garantiezeit an deiner Stelle beziehen.
Beispiel: Rentengarantiezeit 15 Jahre. Du gehst mit 65 in Rente, verstirbst abermit 72 Jahren; dann würde dein Ehepartner noch 8 Jahre lang deine Rente ausbezahlt bekommen.

Zweiteres ist das modernere System, bei dem deine Beiträge auch im freien Aktienmarkt angelegt werden dürfen. Die erzielten Renditen sind in der Regel höher als bei der klasischen Anlageform, aber du kannst keine Rentengarantiezeit für den Ehepartner einschließen, nach deinem Ableben ist – wie in der GRV – die Rentenzahlung beendet.
Vorteil: Höhere Renditen möglich, kein Renditeverlust durch Rentengarantiezeiten.
Nachteil: Garantiert werden nur die eingezahlten Prämien, ohne garantierte Wertsteigerung.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!