Frage von d_001244: Rückzahlung Kapitalertragssteuer ?
Ich habe für ein Sparkonto vergessen einen Freistellungsauftrag an die Bank zu erteilen.
Für die angefallenen Zinsen wurde automatisch die Kapitalertragssteuer an das Finanzamt überwiesen.
Bekommt man diesen Bertrag zurück, wenn man über den Lohnsteuerjahresausgleich nachweist, dass man insgesamt den Freibetrag nicht überschriten hat ?
Wenn ja, wie weisst man das dem Finanzamt nach ?

Danke

Beste Antwort:

Answer by Stroem
Ja. Du mußt dann bei der Steuererklärung alle Kapitaleinkünfte angeben (auch die mit Freistellungsauftrag). Das Finanzamt sieht dann ob das du die Freibetrag nicht erreichst und die Kapitalerträge werden nicht versteuert. Die bereits gezahlte Kapitalertragssteuer wird dann wie eine Steuervorauszahlung behandelt und ggf. erstattet.

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!