Frage von boby_d87: Sind Versprechungen von 10-12% Rendite realistisch?
Hallo!

Jedes mal, wenn ich online gehe, lese ich Nachrichten von n-tv.de. Da gibt es immer wieder Werbung für Investmensfonds, wie z.B. :

12% und mehr Rendite; Endlich auch für Privatanleger: Teakholzinvestment ab 3.900€ für 12 % p.a. und mehr steuerfrei.

Diese Werbung steht da seit Jahren. Nun fragt man sich, ob wirklich auch so kommt, denn in so einem Fall würde niemanden sein Geld bei der Sparkasse anlegen, wo nur 2% Zinsen gibt!

MfG 😀 FREUE MICH ÜBER JEDES ANTWORT/MEINUNG
danke für dein gute antwort kali !!!!!

über teakholz habe eher nu vermutungen aber nicht so viel ahnung. zumindest weißt ich jetzt von dir das 12% unter bedingungen möglich sein können

Beste Antwort:

Answer by Hugo
Die Rendite erwirtschaftet der Makler, wenn er Dumme für die Geldanlage findet.

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!