Frage von kati0382: Unterschied Sparkasse / Spar- und Leihkasse?
Sollte für meine Schwiegermutter heute Geld von der Bank abheben. Hatte Vollmacht usw…alles dabei. Sie ist Kunde bei der Spar- und Leihkasse. Diese ist, laut Unternehmensportrait, Mitglied der Deutschen Freien Öffentlichen Sparkassen ist. Bin also hier im Ort zur Sparkasse und da wurde mir dann gesagt, daß ich nur dort im Ort bei der Bank das Geld abheben kann. Stimmt das?

Bei der HVB, Postbank usw kann ich doch auch überall in Deutschland an mein Konto kommen. Vor allem wurde ihr noch in ihrer Filiale gesagt, daß ich in unserer Sparkasse Geld abheben könnte.

Beste Antwort:

Answer by worldsucks
hallo,

spar- und leihkassen gibt es in deutschland eigentlich so gut wie gar nicht mehr. dürfte wohl nicht mehr viel mehr als eine handvoll geben (die meisten davon im norden deutschlands).

diese spar- und leihkassen sind auch meist – im gegensatz zur „normalen“ sparkasse – unternehmungen des privatrechts, also z.b. aktiengesellschaften (was nicht unbedingt heissen muss, dass die aktien auch ausgegeben werden und das unternehmen an der börse notiert).

auch wenn diese bank nun mitglied beim verband der deutschen freien öffentlichen sparkassen ist, heisst es nicht, dass die mit allen anderen sparkassen kooperieren und dass die rechenzentren miteinander verbunden sind – und genau das wäre ausschlaggebend dafür, dass man geld in den filialen aller sparkassen abheben kann.

möglich sollte es jedoch sein, über die ec karte an den geldautomaten der sparkassen geld abzuheben. hierfür ggf. mal das preisverzeichnis der bank deiner oma anfordern oder online einsehen wenn dies möglich ist. es kann nämlich durchaus auch sein, dass auch hierfür gebühren anfallen.

im endeffekt ist es so wie bei raiffeisen- und volksbanken. man kann zwar deutschlandweit an allen raiffeisen- und volksbanken kostenlos mit der ec karte an den automaten geld abheben, wenn man kunde bei einer raiba/voba ist. aber man kann nicht in jeder filiale den kontostand abfragen oder am schalter geld abheben! es handelt sich um getrennte unternehmen, die nicht über das rechenzentrum miteinander verbunden sind.

bei hvb und co ist es etwas anderes, da es sich hierbei um ein grosses unternehmen mit x filialen in deutschland (und ausland) handelt. daher kann man hier auch in jeder filiale in deutschland seinen kontostand am schalter erfahren oder geld am schalter abheben.

fazit: alles eine frage der unternehmensstruktur. diese spar- und leihkasse ist ein unternehmen, welches lokal tätig ist und auch nur die konten ihrer eigenen filialen verwaltet. andere sparkassen haben keinen zugriff auf diese daten. am geldautomaten könnte es wie gesagt ggf. möglich sein. vielleicht haben das die berater der bank deiner oma auch gemeint, als sie sagten, dass sie überall geld abheben kann.

ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiterhelfen.

viele grüsse
worldsucks

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!