Frage von b11_ranger: Versicherung aussetzen?
Ich werde innerhalb der naechsten 4 Wochen mein Freiwilliges Jahr im Ausland machen.
Waehrend dieser Zeit erhalte ich nur eine kleines Taschengeld, welche kaum reichen wird, um ein Jahr lang die kosten zu decken.
Nun zu meiner Frage.
Wuerde sich eine Versicherung theoretisch darauf einlassen?
In diesem Sinne trete ich ja nur kurz aus, und nach dem Jahr werde ich automatisch wieder bei der Versicherung sein.
Ich bin bei der VGH, falls das hilft.

Freue mich auf antworten.

In 4 Wochen treten ich den Dienst an, von heute, und dann ein Jahr weg.

Beste Antwort:

Answer by Perro
Verstehe Deine Frage nicht ganz!

Du machst die nächsten 4 Wochen ein freiwilliges Jahr? Ich dachte immer, ein Jahr hätte 52 Wochen, haben die das jetzt geändert?

Frage doch einfach direkt bei der Versicherung an, bei so einem kurzen Jahr, sehe ich keine Probleme!

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!