Frage von sun21one: versicherung?
wir haben eine versicherung abgeschlossen, leider konnten wir nicht direkt zahlen und dann hat uns die versicherung gekündigt, jetzt kommen sie ohne vorwarnung mit nem inkassobüro auf uns zu, haben die ein recht die kohle einzufordern?
abschluß und kündigung verlief innerhalb von zwei monaten

Beste Antwort:

Answer by Webster
Wär jetzt interessant zu wissen, welche Art von Versicherung. Nehme mal an, es handelt sich hier um eine Sachversicherung, denn da hat der Versicherer Anspruch auf Zahlung des Erstjahresbeitrages.
Da ihr nicht innerhalb von 2 Wochen von eurem Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht habt, kam der Vertrag zustande. Die Versicherung kündigt euch aufgrund §38 (Nichtzahlung des Erstbeitrages), der Vertrag gilt somit als hinfällig. Der Versicherer hat aber das Recht, die Erstprämie gerichtlich bei euch einzuklagen.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!