Frage von klausgr56: Warum bei Briefgold keinen PERSO.?
Hallo.Bei jedem Juvelier braucht man einen Personalausweis wenn man irgendwelches Altgold verkaufen will.
Bei BRIEFGOLD KOMISCHERWEISE NICHT.Mann schickt das Gold dahin,die untersuchen das
dann und man bekommt sein Geld zugeschickt.
Wenn einem das dann zu wenig ist kann man das Geld zurückschicken und bekommt sein Gold zurück
Zumindest nach deren Aussage.Das läuft aber alles ohne PERSO.

Beste Antwort:

Answer by Wilken
Das Renomee dieser Firma ist eh fadenscheinig. Es grenzt da an Betrug. Man bekommt dort nie den aktuellen Preis. Sie schicken per Scheck sofort einen Hungerbetrag in der Hoffnung, das dieser gleich eingelöst wird. FINGER WEG !!!

Wissen Sie es besser? Antworten Sie in den Kommentaren!