Frage von Schmunzelmonster: Warum haben Banken nicht samstags geöffnet?
Also ich frage mich schon länger warum die Banken nicht samstags zumindest für ein paar Stunden öffnen…manche haben auch ohnehin nur paar Stunden auf in der Woche…ob die wohl extra nicht aufmachen um einen Tag mehr Zinsen zu erwirtschaften?
In einigen lateinamerikanischen Ländern gehts doch auch.
Was meint ihr?

Beste Antwort:

Answer by Kai F
Für die Standardabläufe kann ich das schon verstehen: es gibt Geldautomaten, Überweisungsautomaten und Kontoauszugsdrucker – vom Internetbanking mal ganz abgesehen. Wie viele Leute wollen am Wochenende denn schon z.B. Devisen oder Gold kaufen (oder was da noch in Frage kommt)?

Interessanter wird es bei Beratungsgeschäften, am Samstag (und nach Terminvereinbarung) – das wäre schon was. Aber dafür sind die meisten Banken und „Bankbeamte“ wohl zu unflexibel für. Wenn es wichtig genug ist (z.B. Immobilienkredit) kann sich der Bittsteller pardon Kunde ja einen Tag Urlaub nehmen 🙁

Beim letzten mal habe ich dem Vorstand meiner Sparkasse einen bösen Brief geschrieben – und mir den Autokredit dann im Internet besorgt. Vielleicht lernen die es ja irgendwann….

Was denken Sie? Antworten Sie jetzt!