Frage von David S: Was darf in einen Mietvertrag?
Hallo zusammen !

meine Frage ist in wie weit ich was in einen Mietvertrag schreiben darf.
z.B darf ich lebenslanges Wohnrecht in einen Mietvertrag schreiben? und wenn ja wie sieht es aus wenn ich bzw der Eigentümer stirbt und die Wohnung vererbt wird? Gilt das trotzdem noch?
Und wenn man so sachen schreibt wie Mietfrei ( nur so interessehalber) kann dann auch kein neue besitzer dann auf Geld vom Mieter bestehen ?

vielen Dank schon mal

Liebe Grüße

Beste Antwort:

Answer by crazyeule
Reinschreiben kannst Du alles, aber ob es Rechtskraft hat, bleibt dahingestellt.

Ein lebenslanges Wohnrecht sollte vor einem Notar vereinbart werden.

Mietfrei würde zu einem großen Problem, weil das Finanzamt das keinesfalls mitmacht.

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!