Frage von Deathman: Was ist los mit uns Deutschen?
Was ist los mit uns Deutschen? Vielleicht bin ich der einzige, aber das glaube ich nicht, der keine Angst vor der Finanzkriese hat. Um dieses Problem in den Griff zu bekommen müssen wir zusammenhalten und nicht in Panik ausbrechen, lasst uns den Bullen die Flasche geben, damit er uns eines Tages wieder tragen kann. Ich finde es schade das alle die Geld haben Ihr Geld aus dem Deutschen Dax ziehen, hätte ich Geld ich würde es versuchen anzulegen, auch wenn ich damit viel Geld verlieren würde zumindest könnte ich ruhig schlafen, mit dem Gedanken mich der Kriese gestellt zu haben und nicht weggelaufen zu sein. Wenn ich damit Arbeitsplätze Retten könnte und ganze Konzerne sowie Banken retten könnte wäre es doch ein Versuch Wert, was nützen mir meine Gier nach massiv viel Geld wenn es nachher nichts mehr gibt wofür ich das Geld ausgeben könnte? Ich hoffe das es noch einige Anleger, Firmen und Banken gibt die nicht nur an Profit und exissiven Gewinnen denken sondern jetzt mal einlenken und etwas unternehmen. Wenn ich Millionen hätte würde ich sie jetzt in die Hypo Real Estate Aktie stecken, damit ich zumindest versuchen könnte das Unternehmen zu retten, und damit die ganzen Arbeitsplätze zu sichern, genause müßte man viel Geld in die anderen Banken investieren, die können aber nur die jeniegen, welche schließlich mitverantortlich sind an der Krise, nämlich die Manager, Milliardäre und Investoren, denn die Gier derer ist Verantwortlich dafür das die Welt bluten muß und diese die zu Verantworten haben, trifft es am wenigsten. Zudem sind es gerade diese Menschen die ihr Geld plötzlich in sichere Anleihen stecken oder gar ganz aussteigen, Also liebe Anleger, Firmen, Millio – Millardäre und Investoren, anstatt auf euer Geld zu sitzen, steckt es in die betroffenen Aktin denn nur so bekommen wir das wieder hin, und wenn wir da alle zusammenhalten und das Problem anpacken kriegen wir das auch wieder hin. Zudem bin ich sehr froh das derzeit unsere Politische Front die Sache direkt angeht, habe unsere Koalition selten so Starck und in so einem zusammenhalt gesehen, finde es super das sich SPD und CDU geschlossen gegen die Krise stellen, anstatt sich auseinander zu nehmen. Sehr gut. Also WIR sind DEUTSCHLAND also lasst uns auch als EIN WIR HANDELN, denn PANIK macht es nur schlimmer. Und WIR müssen POSITIV und OPTIMISTISCH denken, dann bekommen WIR das auch wieder hin. Also will hier nur Positive und Optimistisch aufbauende Antworten sehen, zeigen WIR der WELT das eine KRISE nur EINE ist wenn WIR eine daraus machen.

Los packen WIR es an. Ich hoffe das ich mit diesem kleinen TEXT etwas bewirken kann.

DENN WIR SIND DEUTSCHLAND und darauf können WIR STOLZ sein ALLE.

Beste Antwort:

Answer by Christian9
Ich finde nein.
Wie groß ist doch in Deutschland geplappert worden das unsere banken sicher sind….wie groß wurde versichert das z.B. Bundeswert und Schatzbriefe anlage sicher sind…und so weiter und so Fort. Nix davon war war und stimmte wie wir jetzt sehen.
Auch finde ich sollten wir abwarten und nicht einfach Blindlinks wie du sagst z.B. 1 Million wieder da hin stecken, der es mit verbockt hat. Ich kenne mich da nicht so aus aber ich finde es unverantwortlich dass unsere Regierung einfach Milliarden wieder einmal verzockt! Dachte wir währen Pleite? Unsere Kassen sind leer? Das Geld reicht nicht? Entweder veräppelte uns die Regierung total und hob (z.B. Steuern ) an u.s.w. oder wir normale Bürger werden jetzt wieder Bluten dafür. Früher oder später!
Auf jedenfall finde ich sollte man diese bank lassen! Soll sie doch zu grunde gehen! Und die verantwortlichen sollte man zu rechenschaft ziehen! Aber nein?! Es werden wieder Milliarden in den Sand gesetzt, wie zuvor schon bei einigen Firmen, die über kurz und lang dann doch pleite gingen und wer hats bezahlt? Genau! Wir!
Die Regierung währe besser darann getan Seine Milliarden zu nehmen und eine “ Neue“ Bank zu machen, die die aufgaben übernimmt. Das Geld dafür haben sie ja offensichtlich und es würde auch noch was übrig bleiben. Das vertrauen dieser Bank ist eh schon nicht mehr da, denn wer investiert in eine bank die den Bach runter ging und das so still heimlich und schnell, dass man nicht mal Zeit hat zum Schalter zu gehen und sein Geld wieder zu holen. Also in sowas würde ich keine Mark/Euro mehr investieren. Wer das aber dennoch tut, der sollte dann nicht jammern denn er weis auf welches Risiko er sich einlässt.

Nachtrag:
dein satz: DENN WIR SIND DEUTSCHLAND und darauf können WIR STOLZ sein ALLE
Ja. Ich „““ war“““ mal stolz ein Deutscher zu sein, wobei ich wert auf das wort „““ war“““ lege.
Wie vor 20/30 Jahren so ist es schon längst nicht mehr. Der Bürger ist zum “ Melkesel“ geworden für das in meinen Augen unverantwortliche Handeln unserer Regierung. Wen ich mal den Aspekt Regierung und Geld ansehe, würde ich mir wünschen das sie wenigstens wie die Konzerne nach Gewinn aus währen und das Geld Bunkern würde.^^ Aber es wird tatsächlich wahrlich zum fenster raus gehauen mit Pauken und Trompeten!
ist da mal einer der den Mund aufmacht, so wird dieser schnell “ Bearbeitet“, Mundtot gemacht und was weis ich noch alles.
Es läuft wirklich alles schief in unserem Land. Egal was ich da so in Augenschein nehme.
Ich für meinen Teil würde sofort auswandern wenn ich das Geld dazu hätte.
Stolz auf mein Land meinst du? das bin ich schon lange nicht mehr! Im gegenteil. In Manchen urlaubsländern hält man bessernoch die klappe woher man kommt…und ich spreche hier nicht den “ Osten“ an.

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!