Frage von Engelchen: Welche Rechte als Mieter ? Welche Rechte bei Kaufübernahme ?
Bitte um Tipps und Links zu nachstehenden Fragen:

1. Ist ein Vermieter verpflichtet einen Teil der Miete als Rücklage für Instandhaltungskosten zu bilden ? bzw. dürfen bei einem Kauf durch die Mieter, werterhaltenden Maßnahmen (nicht wertsteigernde Maßnahmen) in die Kaufpreisvorstellung des Verkäufers(Vermieters) eingerechnet werden ?

2. Welche Renovierungsmaßnahmen MUSS ein Mieter beim Auszug der Immobilie vornehmen ? Hierzu gibt es ja angeblich neue Regelungen, die – unabhänging von Vereinbarungen im Mietvertrag – den Mieter von jeglichen Renovierungsarbeiten entbinden ?
Ist der Mieter (nach mind. 4 Jahren Mietzeit) z.B. noch verpflichtet Fenster und Wände innen zu streichen, Teppiche reinigen zu lassen, Parkett abschleifen usw.

Vielen Dank !!!

Beste Antwort:

Answer by rd_ralfdecker
mieterschutzbund fragen!

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!