Frage von Am Wald: Welches sind Eure Erfahrungen mit Maklern (bitte keine Namen, nur die Erfahrungen allgemein beschreiben)?

Beste Antwort:

Answer by Porre
Habe nur positive Erfahrungen mit Maklern gemacht, sowohl bei sämtlichen Käufen, als auch Verkäufen. Allerdings stieß ich bei der Immobiliensuche auch immer einmal wieder auf einen Makler der nur Schrottimmobilien hatte und diese versuchte an den Mann bzw. Frau zu bringen.
Von solchen Maklern sollte man Abstand nehmen.

Als ich noch auf Mietwohnungen angewiesen war und ab und zu eine neue suchte, da habe ich anfänglich den Fehler gemacht, die Suche selbst in die Hand zu nehmen, die sich langwierig und frustrierend zeigte. Rechnete ich anschließend die Kosten für Inserate, Telefonate, Fahrten zu den Objekten usw. (von der Zeit will ich gar nicht reden) zusammen, dann waren sie höher als die 2-3 Monatsmieten für den Makler (heute nur noch 2 nach dem Gesetz).

Habe, nachdem ich diesen Umstand festgestellt hatte, auch meine Mietwohnungen über Makler gesucht und nie länger als 48 Stunden bis zum Abschluss eines Mietvertrages benötigt. So habe ich mir das meiste Geld und Zeit gespart!

Antworten Sie selbst in den Kommentaren!